News

Posen Besichtigung

Museum für Angewandte Kunst

Zum wiederholten Mal taucht das Königsschloss auf dem Przemysł-Hügel unter unseren News auf. Vor einem halben Jahr wurde nämlich der Aussichtsturm eröffnet und bald (am 26. März) wird im Schloss das Museum für Angewandte Kunst eingeweiht.

In 20 Räumen mit der Gesamtfläche von 1500  werden Tausende Exponate präsentiert – Gegenstände, die heutzutage als Kunstwerke gelten, aber vor Jahren als ganz normale Alltagsgeräte dienten – Möbelstücke, Kleider, Tafelservice, Uhren, Musikinstrumente… Übrigens, auch die Moderne fand im Museum ihren Platz. Viele Exponate können jetzt das Tageslicht nach mehreren Jahren in Lagern erblicken – bevor das Schloss errichtet wurde, hatte schließlich das Museum nicht genug Platz, um alle seine Schätze zur Schau zu stellen.

Wenn Sie nicht glauben, dass die angewandte Kunst wirklich faszinierend sein kann, schauen Sie sich bitte das Video an:

https://www.youtube.com/watch?v=zq2EUu-tHOg&feature=youtu.be (das Video, vom Museum veröffentlicht, präsentiert kurz die Vorbereitungen der Ausstellung im Schloss).

Eintritt:

- 12 Zloty (Normalpreis)

- 8 Zloty (Ermäßigt)

- dienstags ist der Eintritt Freitag

Für die Besichtigung (Museum + Aussichtsturm) reservieren Sie sich bitte mindestens 1,5 Stunden!

Posener Bethlehem 2016

Weinachtsmärkte haben in Polen nicht so eine lange Tradition wie in Deutschland, werden aber immer beliebter. Der Posener Weichnachtsmarkt, genannt Posener Bethlehem, findet in diesem Jahr zum ersten Mal an zwei Orten statt – auf dem Altmarkt (3.12-22.12) und auf dem Freiheitsplatz (26.11-22.12). Auf Besucher warten sehr viele Attraktionen – nicht nur bunte Buden, Glühwein und Kinderkarussel, sondern auch mehrere Konzerte, Aufführungen (z.B. Fire Show am 10.12 um 19:00 auf dem Freiheitsplatz), Animationen für Kinder und Treffen mit dem Weihnachtsmann.

Was man auf keinen Fall verpassen darf, ist das XI Internationale Festival der Eisskulptur (Beginn am 9.12 um 17:00 auf dem Altmarkt; Hauptwettbewerb am 10.12, 9-17).

Mehr Informationen finden Sie hier: http://poznan.travel/de/r/icefest/betlejem-poznanskie-2016

Der 15. Internationale H. Wieniawski-Violinwettbewerb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schon am 8. Oktober beginnt in Posen einer der wichtigsten Violinwettbewerbe auf der Welt - der 15. Internationale Henryk-Wieniawski-Violinwettbewerb. Er bietet uns die Möglichkeit an, 49 jungen begabten Violinisten live zu applaudieren. Der Wettbewerb dauert bis 23. Oktober und ist ein richtiges Musikfest.

Der erste Internationale Henryk-Wieniawski-Violinwettbewerb wurde1935 zum 100. Geburtstag vonHenryk Wieniawski in Warschau organisiert. Seit 1952 findet er alle 5 Jahre inPosenstatt.

Der Gründer des Wettbewerbs war 1935 der jüngere Bruder von Wieniawski, Adam Wieniawski. Ziel des Wettbewerbs sollte die Werbung für die Musik des Bruders und die Förderung junger Violintalente sein. Teilnehmen dürfen Violinisten, die das Alter von 30 Jahren noch nicht erreicht haben.

Blubry 6D

Seit kurzem arbeiten wir mit Blubry 6D zusammen und jeder Gast, der bei Blubry mit unserem Flyer erscheint, bekommt 2 PLN Rabatt!

Aber nun von Anfang an: 

Blubry 6D ist ein außergewöhnliches Ort, wo man zwei Posener Legenden in 6D erleben kann - das heißt, mit allen Sinnen. 


Sie erfahren hier, warum zwei Ziegenböckchen auf den Rathausturm gelaufen sind und warum das Turmlied gespielt wird. 3D Bilder, geheimnissvolles Labyrinth, Nebel, Wind und Geruch der süßen Martinshörnchen sind einige der Attraktionen, die Sie erwarten. Nicht nur Kinder werden von Blubry begeistert sein! 

Blubry befindet sich nur 2 Minuten zu Fuß vom Alten Markt (genaue Adresse: Wroniecka 6).

Mehr Informationen finden Sie hier: http://blubry6d.pl/12/ 

Bitte vergessen Sie nicht, unseren Flyer mitzunehmen!

 

Burg Pobiedziska

Wir möchten Ihnen ein neues Highlight in der Umgebung Posen vorstellen: Burg Pobiedziska. Die Burg funktioniert zwar schon seit einigen Jahren, aber wir haben sie für Sie gerade „getestet“ und möchten sie nun weiterempfehlen!

Die Burg Pobiedziska ist eine hölzerne Wehrburg, die auf der historischen Piastenroute auf halbem Weg zwischen Posen und Gnesen liegt. Auf dem Gelände der Burganlage gibt es eine Ausstellung von mittelalterlichen Belagerungsgeräten in Originalgröße - zum Anfassen und Ausprobieren! Besucher der Burganlage, Kinder und Erwachsene, haben eine breite Auswahl an interaktiven Attraktionen. Der größten Beliebtheit erfreuen sich jedoch Schießvorführungen aus der gigantischen Blide (Tribock) - der größten und mächtigsten Katapultanlage, die im Mittelalter verwendet wurde.

Mehr von der Burg erfahren Sie hier:

http://www.grodpobiedziska.pl/galeria/video

Wenn Sie die Burg (und andere Orte an der Piastenroute) besuchen möchten, kontaktieren Sie uns!

News

Wetter in Posen

Rain

1°C

Rain

  • 14 Dec 2017

    Rain And Snow 4°C 0°C

  • 15 Dec 2017

    Cloudy 2°C 0°C

BIGtheme.net http://bigtheme.net/ecommerce/opencart OpenCart Templates